Seite auswählen
Themenjahr 2016: Reformation und die Eine Welt
Von Wittenberg ging die Reformation in die Welt. Über 400 Millionen Protestanten weltweit verbinden ihre geistig-religiöse Existenz mit dem reformatorischen Geschehen. Am Vorabend des Reformationsjubiläums werden die globalen Prägekräfte im Mittelpunkt stehen. Gemeinsam mit ihren Partnerkirchen plant die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern im Themenjahr 2016 der Lutherdekade „Reformation und Eine Welt“ als wichtiges Projekt einen virtuellen Weltkirchentag, bei dem eine größere Zahl von Menschen in den beteiligten Kirchen die Möglichkeit bekommen, gemeinsam zu lernen, sich auszutauschen, zu begegnen und gemeinsam zu beten.
Projekte und Aktionen

Trailer Weltkirchentag

Der offizielle Video-Trailer zum Virtuellen Weltkirchentag am 8. Oktober 2016

Räume für Flüchtlinge

Tagung in Erlangen am 14./15.07.2017

Wer fromm ist, muss auch politisch sein

Auftaktveranstaltung zum Themenjahr „Reformation und die Eine Welt“ fand in Nürnberg statt.

Kino 2016

THINK GLOBAL – ACT LOCAL Zum Themenjahr Reformation und Eine Welt der Lutherdekade kommt die Welt in die Gemeinden! PDF Kino 2016