Seite auswählen
Ungefähr 500 Schülerinnen und Schüler aus dem Gebiet der Kirchengemeinde Mering, von der 1. bis zur 10. Klasse, evangelisch und katholisch, aus Grundschule, Mittelschule, Realschule und Gymnasium haben sich an diesem Projekt beteiligt: Zusammen mit ihren Religionslehrerinnen und -lehrern haben sie sich intensiv mit einer Geschichte des Neuen Testaments beschäftigt. Sie haben diese nach der Übersetzung Martin Luthers abgeschrieben und sich Gedanken dazu gemacht, wie sie die Erzählung heute verstehen. Der von Hand geschrieben Luthertext, sowie die Überlegungen der Schülerinnen und Schüler und deren kreative Umsetzung sind in der Lutherbibel 2017 – von Schülern zu entdecken: Auf rund 100 Seiten stehen beispielsweise die Seligpreisungen aus dem Matthäus-Evangelium neben einer modernen Fassung, in der unter anderem Schüchterne, Flüchtlinge, Gemobbte selig genannt werden;  kann sich der Leser das Vaterunser durch ein Kreuzworträtsel erschließen; wird der Barmherzige Vater wird zu einer Fotostory, und die Himmelfahrt Jesu zu einer WhatsApp-Nachricht. Am 10. November, dem Geburtstag Martin Luthers, wurde die Lutherbibel 2017 – von Schülern in einem Festakt der Öffentlichkeit überreicht. Zu beziehen ist die Lutherbibel 2017 – von Schülern über das Pfarramt, Tel. 08233-9653. Sie kostet 7€ (gebundene Ausgabe).
zum Vergrößern bitte anklicken